Die strafrechtliche Haftung von Medizinern erlebt in den letzten Jahren eine stetige Entwicklung. Ständig steigende Fallzahlen von strafrechtlichen Ermittlungsverfahren gegen Ärzte machen eine juristische Beratung und Vertretung unumgänglich. Durch unsere langjährige Erfahrung verbinden wir strafrechtliche Kompetenz mit dem Fachwissen um komplexe medizinische Sachverhalte. Dabei ist uns die Prävention besonders wichtig. Ziel ist es immer, Ermittlungsverfahren gegen Ärzte und medizinisches Fachpersonal zu verhindern oder vor der Eröffnung des Hauptverfahrens zur Einstellung zu bringen.

Neben den allgemeinen Tätigkeiten, wie die Erstellung strafrechtlicher Gutachten, der Vermittlung kompetenter zivilrechtlicher Vertretung und interessanten Vorträgen zum Thema Arzt- und Wirtschaftsstrafsachen bieten wir Ihnen noch einiges mehr.

Unsere Präventivmaßnahmen zur Verhinderung strafrechtlicher Ermittlungsverfahren:

 
  • Prüfung praxisinterner Arbeitsabläufe auf strafrechtliche Relevanz
  • rechtliche Schulungen von Ärzten und Mitarbeitern zum Verhalten bei strafrechtlichen
  • Ermittlungsverfahren
  • Beratung und Prüfung von Vereinbarungen auf strafrechtliche Relevanz

Vertretung im eröffneten Strafverfahren (Ermittlungsverfahren):

 
  • Beistand bei Ermittlungshandlungen, wie z.B. bei Hausdurchsuchungen
  • Vertretung im Ermittlungsverfahren mit dem Ziel der Einstellung
  • Zeugenbeistand für Ihre Mitarbeiter
  • Beratung zum Verhalten gegenüber Arbeitgebern, Versicherungen und Berufsverbänden
  • Kooperation in zivilrechtlichen Haftungsprozessen mit zivilrechtlichen Vertretern
  • Verteidigung in der Hauptverhandlung


site designed by Maaswerk Design
site programmed and hosted by nordicweb

site created and hosted by nordicweb